Reiseimpressionen

Unterfränkische Orte

Obwohl touristisch nicht sonderlich erschlossen, bieten die unterfränkischen Orte rund um Würzburg jede Menge landschaftliche, kulturelle und kulinarische Vielfalt.

Die Region wird geprägt vom Main mit seiner Schleife bei Volkach, den weitläufigen Weinbergen, von verschlafenen Dörfnern, die wirklich nur zu den legendären Weinfesten erwachen, sowie den waldreichen Naherholungsgebieten des Spessarts und des Steigerwalds. Die beste Reisezeit ist der Mai und Juni, wenn fränkischer Spargel und der Wein des letzten Jahres allerorts aufgetäfelt werden. Die meisten der folgenden Bilder stammen von Radtouren um 1980.

Zum Vergrößern bitte in ein Bild klicken und von hier aus navigieren.